Vereinsmitgliedschaft

Wer wir sind und was wir wollen
 

1974 wurde, zur Pflege und Förderung der Kirchenmusik an der Schlosskirche Blieskastel, der "Freundeskreis Saarpfälzische Musiktage" gegründet. Der ehrenamtliche geführte Verein veranstaltet jährlich vier bis sechs Konzerte auf hohem Niveau, vorwiegend in der Schlosskirche, aber auch in der Pfarrkirche St. Mauritius im Ortsteil Lautzkirchen und der Orangerie, die für kammermusikalische Aufführung zur Verfügung steht.

 

Die ursprüngliche Festlegung auf Kirchenmusik hat sich inzwischen gelockert.  Mit der Öffnung für ein breites Spektrum musikalischer Stilrichtung, ist der Freundeskreis zu einem wichtigen Kulturträger der Barockstadt geworden. Die Konzerte sind fester und unverzichtbarer Bestandteil des städtischen Kulturprogramms. Ein wichtiges Anliegen ist neben der Unterstützung der Mitgliedschöre, die Nachwuchsförderung.

Der "Freundeskreis Saarpfälzische Musiktage" ist ein gemeinnütziger Verein. Er finanziert seine Aktivitäten durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Beitrittserklärung
 

Die Mitgliedschaft im „Freundeskreis Saarpfälzische Musiktage in der Schlosskirche Blieskastel e.V.“ lohnt sich allein schon durch die ermäßigten Eintrittspreise bei Konzerten der Konzertreihe.

 

Einzelpersonen zahlen zur Zeit 15,00 €, Schüler und Studenten 8,00 €, Ehepaare und Familien 25,00 € und juristische Personen 55,00 € Jahresbeitrag.

 

Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Arbeit unseres Vereins durch eine Spende (Volksbank Saarpfalz eG, BLZ 594 912 00, Kto. 704 449 02.04) zu unterstützen. Auf Wunsch erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung, die vom Finanzamt anerkannt wird.

© 2023 by Freundeskreis Saarpfälzische Musiktage in der Schlosskirche Blieskastel e.V.  |  Impressum | DatenschutzerklärungSitemap